Official Day 1: Spa-Francorchamps

Deutsch: Der erste, relativ vollgepackte Tag in Spa ist vorbei. Mit der üblichen Fahrerbesprechung starteten wir in den Tag und wussten, was wir zu tun haben. Werner Eichinger, unser Rennleiter gab uns jegliche Informationen für die Einheiten auf der Strecke. Darauf folgte unser erstes und einzige Training, bevor es morgen zur Sache geht. In der Trainingssession konnte ich meine Pace von den Testfahrten nicht verfolgen und endete nach der Session auf dem 24. Platz.

Durch den Talent Pool standen auch noch zwei obligatorische Termine fest:

Das Media Training mit Burkhard Bechtel und das One-to-One Treffen mit dem Coach Wolf Henzler.

Von ruhig den Tag ausklingen lassen war nichts. Am früheren Abend habe ich noch zusammen mit den Ingenieuren und dem Teamchef die Startegien für die morgige Qualifikation ausgemacht.



English: The first busy day in Spa is over. We started the day with the normal drivers briefig. Werner Eichinger, our race director gave us the last important informations for the following days. In the only training session today I‘ve been struggling to stick to the pace from the earlier tests in March and finished on P24.

The day wasn’t finished yet because of the two mandatory meetings from the Talent Pool:

The media training with Burkhard Bechtel and the One-to-One meeting together with our coach, Wolf Henzler.

The last step was to decide the strategy with the engeneers and our team boss dor tomorrow‘s qualifying.



26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen